Freeliner Evo II - Neues Modell 2020

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
4.999,00 € *

inkl. MwSt. - zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit ca. 5 - 21 Tage

Schon ab 82,65 € für 72 Monate finanzieren.
  • SO10036.1
Aufgrund von Lieferengpässen diverser Komponentenzulieferer hat LongCo einen... mehr

Freeliner Evo II - Neues Modell 2020

Aufgrund von Lieferengpässen diverser Komponentenzulieferer hat LongCo einen Produktionsstop eingelegt.
Es kann monmentan nicht gesagt werden, wann die Produktion weiter geht.
Wir haben momentan noch ein nagelneues Vorführfahrzeug mit Allradantrieb, 45 km/h und Torsionsachse in Glauchau stehen.

Freeliner Evo II

 

Das Elektro-Trike Freeliner EVO II wurde von der Schweizer Firma LongCo entwickelt. Die Modelle dieses Produzenten zeichnen sich durch hohe Qualität und leichte Bedienbarkeit aus. Wir führen mehrere Modelle von LongCo, unter anderem den Skyliner EVO II mit bis zu 40 km/h Geschwindigkeit und einer beweglichen Torsionsachse für Top Speed auch in Kurvenlagen.

 

Freeliner Evo II – Der Elektro-Roller auf 3 Rädern

Wählen Sie Ihren Fahr-Stil – von wild bis mild

Der Freeliner ist ein Style-Objekt. Das coole Design, sein wendiges Fahrverhalten und der stabile Stand auf dem E-Roller, machen dieses E-Trike zu dem perfekten Fortbewegungsmittel in Stadt und urbanem Umfeld.

Unsere Elektro-Trikes sind mit einer Hilfsmittelnummer ausgestattet. Somit kann der finanzielle Aufwand einer Anschaffung von der Krankenkasse übernommen werden.

Ein E-Roller bietet speziell für Menschen mit Einschränkungen in der Gehfähigkeit eine wirkliche Alternative zu herkömmlichen Lösungen, wie Elektrorollstühle und E-Mobile.

 

1-2-Trike

Hipster, Millenials und Trendsetter lieben das moderne Design und den fantastischen Fahrspaß auf einem E-Trike. Denn wenn man die Ausführung mit Torsionsachse wählt, lässt sich der Scooter mit Kurvenneigung wirklich sportlich fahren. Dieses Modell finden Sie hier.

 

Eigenschaften des E-Trikes Freeliner Evo II

Ein Trike zeichnet sich durch seine besondere Bauart aus, es hat drei Räder. Zwei Räder hinten und ein Vorderrad. Das gibt Stabilität und Agilität.

Leicht zu transportieren

Das elektrische Trike Freeliner ist nur 34 Kilogramm schwer und lässt sich leicht falten. Schnell und unkompliziert zusammenfalten und verstauen. Egal ob im Auto, im Büro, Wohnwagen oder Bahn, platzsparend und schnell ist der Scooter zusammengeklappt.

Leicht zu falten

So einfach lässt sich der Freeliner falten:

  • Sattel mitsamt Haltestange unten am Trittbrett demontieren
  • Lithium-Akkus entnehmen und separat verladen
  • Lenksäule über einen integrierten Faltmechanismus nach hinten einklappen

Das Modell mit Frontantrieb lässt sich nochmals an der Trittfläche falten.

 

Kompaktes Design

Zusammengefaltet ist der Freeliner nur 80 cm x 63 cm x 74 cm dimensioniert und lässt sich somit leicht verstauen.

Klappen Sie lediglich den Lenker um, ohne das Trittbrett ebenfalls zu falten, sind seine Abmessungen 133x63x74 cm.

Die starken Lithium-Ionen-Akkus sind abnehmbar und können bequem an jeder Steckdose aufgeladen werden. Laden im Auto ist ebenfalls möglich. Die Akkus können diebstahlsicher abgeschlossen werden.

 

Wählen Sie Ihre Antriebsart

Die Antriebs-Varianten des Freeliners sind vielfältig. Wählen Sie aus:

  • Vorderrad
  • Hinterrad
  • Allrad

kombiniert mit

  • 1 Akku
  • 2 Akkus
  • 3 Akkus

Serienmäßig kommt das E-Trike mit Vorderradantrieb. Gern bestellen wir auf Wunsch ein Modell mit Hinterradantrieb. Je nach persönlichem Wunsch und Anforderung.

Die Allrad-Variante empfehlen wir Nutzern, die mehr Leistung brauchen. Outdoor zuhause, meistert dieses Gerät Gebirge oder Feld- und Waldwege spielend. Eine Steigfähigkeit von bis zu 40% Neigung sind möglich.

 

Feeliner EVO II Top Speed bei 20 km/h

Der Freeliner fährt bis zu 20 km/h schnell.

Mit wenigen Einstellungen kann man eine geringere Maximalgeschwindigkeit einstellen. Das Team von SOMOBIL empfiehlt:

  • für Senioren eine Geschwindigkeit von bis zu 6 km/h
  • für Sportliche eine Geschwindigkeit von bis zu 20 km/h

Beim furiosen Skyliner EVO II beträgt die Maximalgeschwindigkeit sogar 45 km/h. Wir empfehlen dieses Modell nur RennfahrerInnen.

 

Unauffällig und wartungsarm designter Nabenmotor

Fast nicht zu sehen, ist der Elektromotor im Radnabenantrieb komplett gekapselt untergebracht. Der Antrieb erfolgt ohne Riemen oder Ketten, was ihn äußerst wartungsarm macht. Vorteile eines Radnabenantriebs:

  • keine Verschmutzung
  • kein Verschleiß
  • kein Schmieren
  • keinen Kettenwechsel
  • weniger Reparaturaufwand

 

Federung für Offroad-Fun

Die hochwertige Vollfederung mit einstellbaren, luftunterstützten Federelementen, bietet Fahrkomfort auch abseits von Asphalt. XXL Räder unterstützen Ihre Stabilität komfortabel und sicher. Das große Vorderrad misst dabei 46 cm Durchmesser (bei 12 Zoll-Bereifung) und die robusten, breiten Räder hinten 6 Zoll. Kein anderer E-Scooter dieser Klasse ist vergleichbar.

 

Agilität und Manövrierbarkeit des E-Trikes Freeliner EVO II

Die Beweglichkeit des E-Mobiles richtet sich nach dem geplanten Gebrauch. Wir empfehlen:

  • für Senioren oder Personen mit Handicap eine starre Achse (und Sitz)
  • für Reaktionsstarke mit Torsionsachse (mit oder ohne Sitz)

Starre Achse am E-Trike für langsames Fahren

Bei Fahrgeschwindigkeiten von 6 km/h empfiehlt sich die Wahl eines dreirädriges Mobil immer eine gewisse Kippneigung in den Kurven hat. Wird das Trike als Seniorenmobil genutzt, bietet es sich an die diese Einstellung zu wählen. Schnelles Fahren ohne bewegliche Achse erhöht das Unfallrisiko, da Dreiräder kippen, fahren sie zu schnell um eine Kurve.

Bewegliche Achse am Elektro-Dreirad für schnelles Fahren

Für rasantes Fahren empfiehlt sich die bewegliche Hinterachse, auch Torsionsachse genannt. Neigen Sie sich in Kurven, trotz erhöhter Geschwindigkeit.

SOMOBIL empfiehlt einen Hybrid

Wir empfehlen unseren Kunden die Wahl einer Torsionsachse, die sich fixieren lässt. Unser Team berät https://www.somobil.de/kontakt Sie gern dazu, unsere Techniker realisieren den professionellen Umbau.

Fahr-Tipp gegen das Umkippen in Kurven

Mit loser Torsionsachse stoppt der Freeliner beim Bremsvorgang, damit wird ein Umkippen vermieden. Dazu muss der Fahrer in gerader Position sitzen, um den entsprechenden Druckschalter, der im Sitz integriert ist, zu aktivieren. Ist der Körperschwerpunkt nicht direkt auf dem Sitz, zum Beispiel während einer Kurvenfahrt, so lehnt sich, wie der Fahrer, auch der Freeliner in die Kurve. In dieser Situation muss das Gefährt mit dem Fuß abgestützt werden, um nicht umzufallen.

Der Freeliner EVO II mit Torsionsachse heißt seit der Modellreihe aus dem jahr 2020 Skyliner EVO II und kann separat hier bestellt werden.

 

Kontaktloser Start, RFID-Display und programmierbarer Computer

Der Motor startet kontaktlos, sowie die Freischaltung der vorprogrammierten Fahrstufen, mithilfe des mitgelieferten Schlüsselanhängers. Dieses RFID-Tag ist der Schlüssel zum E-Mobil. Praktisch, bequem und zuverlässig. Diebstahlschutz inklusive, denn ohne den RFID-Key startet der E-Roller nicht.

 

Drei Schlüsselanhänger für drei Modi

Es gibt 3 verschiedene RFID-Keys mit unterschiedlichen Funktionen:

  • ein blauer Schlüsselanhänger schaltet Stufe 1 ein/aus
  • ein schwarzer RFID-Key schaltet Stufe 2 ein
  • ein roter Funk-Schlüssel schaltet die Programmierebene frei 

 

Bordcomputer und Display sind leicht verständlich

Der Bordcomputer mit großem, farbigem Display, gibt übersichtlich Auskunft über alle wichtigen Kennzahlen:

  • Akkukapazität in Prozent
  • Restreichweite in km
  • Geschwindigkeit in km/h
  • Tages- und Gesamtkilometer
  • Geschwindigkeits-Modus
  • Power-Drive oder Eco-Drive Fahrmodi
  • Anfahrverhalten
  • Tempomat-Einstellung
  • Richtungswechselanzeiger (Blinker)
  • Energieanzeige

 

Einfache Bedienung und leicht steuerbar

Der Freeliner EVO II überzeugt durch seine einfache Bedienung. Der handliche Gasdrehgriff lässt sich gut bedienen. Mit zwei Handhebeln für die vordere und hintere Bremse wird das Elektrofahrzeug gestoppt.

 

Straßenzulassung und Versicherung

Der Freeliner EVO II hat eine offizielle Straßenzulassung. Sollten Sie Fragen zu diesem Thema haben, steht das Team von SOMOBIL.de für Sie bereit.

 

Starkes LED-Lichtsystem sorgt für gute Sicht

Das starke Frontlicht beruht auf moderner LED-Scheinwerfer-Technologie und ist im Freeliner EVO II verbaut. Dieses Licht erzeugt eine gute Helligkeit, außerdem werden Sie besser von anderen Verkehrsteilnehmern gesehen.

Moderne LEDs zeichnen sich durch einen geringen Verbrauch von Strom aus. So hält der Akku länger und die Umweltbelastung ist ein bisschen weniger, im Vergleich zu anderen Modellen.

 

Hochwertige Qualität

Top Qualität bei mechanischen Bauteilen und Verarbeitung des Schweizer Herstellers LongCo sind garantiert. Deutlich wird die Qualität bei der cleveren Schwingen-Konstruktion der hinteren Achse.

Die Vordergabel ist robust und solide verarbeitet, alle elektrischen Bauteile sicher und präzise eingebaut. So hält der Freeliner viele Saisons wartungsfrei aus.

 

Den Freeliner EVO II jetzt noch besser individualisieren

Die EVO-Modelle verkaufen sich schnell und zu jeder Jahreszeit gut. SOMOBIL hält immr einen kleinen Puffer am Lager, der, jetzt wo der Frühliung naht, schnell verbraucht ist.

Die Modelle ab dem Jahr 2020 unterscheiden sich zu Vorgängermodellen darin, dass die Grundausstattung eine bessere ist. So haben alle neuen Modelle, die Sie bequem bei SOMOBIL kaufen, diese Features extra:

  • zusätzliche Fußrasten
  • Komfortsitz mit Rückenlehne
  • 5 Ampere Schnelladegerät
  • All-Wetter-Reifen
  • ein zweiter Rückspiegel (rechts)
  • neues TFT-Display ist noch übersichtlicher gestaltet
  • verbesserter Rahmen für noch höhere Belastbarkeit des Vehikels
  • zulässiges Gesamtgewicht auf 250 kg erhöht
  • moderne Rahmenfarbe: mattes Schwarz
  • das Sitzsystem wurde für Fahrer ab 120 Kilogramm Eigengewicht optimiert
  • zusätzliche Sitzverstärkung ist nun erst für Fahrer über 150 kg erforderlich
  • Die Allrad-Version des Freeliners EVO II lässt sich nun auch zusammenklappen

 

Weitere technische Merkmale des Freeliner EVO II von LongCo:

  • wartungsarmer Front-Nabenmotor mit 2.000 Watt Leistung (Dauerleistung 1.500 W) in der Standardausstattung
  • optional Hinterradantrieb mit 2 x 2.000 = 4.000 Watt (empfohlen für steile Berge)
  • optional Vollausstattung mit Allradantrieb: 3 x 2.000 W = 6.000 W Spitzenleistung (bei 3 Akkus, sonst 4.000 W bei 2 Akkus)
  • gewichtsoptimierter Aluminium-Rahmen mit Standfläche
  • ausklappbare Fußrasten seitlich an der Standfläche für relaxtes Fahren
  • abnehmbares Sitz-System: Fahren auch im Stehen möglich
  • verschiedene Sattel-Varianten möglich, auch mit Rückenstütze
  • hydraulische Doppel-Scheibenbremse hinten, mechanische Scheibenbremse mit Feststellbremse vorn
  • ergonomische Griffe
  • Upside-Down-Luft-Federgabel einstellbar, Zentralfederbein hinten
  • Ein- und Ausschalten mittels RFID-Tags (Schlüsselanhänger)
  • Blinker serienmäßig
  • serienmäßig 1 Li-Ion-Akku mit 750 Wh Kapazität und LCD-Anzeige, weitere Akkus als Upgrade lieferbar
  • Geschwindigkeit von 20 km/h bzw. 45 km/h lieferbar
  • Breite Auswahl an Extras und Zubehör erhältlich, z.B. Heckgepäckträger, Korb für Gepäckträger, Einkaufskorb vorn, uvm.

 

Unterschiede zwischen Freeliner und Skyliner

LongCo baut beide E-Scooter fast identisch, lediglich kleinere Unterschiede sind zu finden:

  Freeliner Skyliner
Lenkerstange
gebogen

gerade
Höchstgeschwindigkeit 20 km/h
(45 km/h optional)
45 km/h

Torsionsachse
(Neigetechnik)

Optional Standard
Standard-Sitz Reha-Komfort-Sitz Sport-Sitz
(ähnlich Fahrradsattel)
Fußrasten Standard Optional

 

Helmpflicht nur für Version über 20 km/h Geschwindigkeit

E-Scooter mit bis zu 20 km/h Geschwindigkeit, können ohne Helm gefahren werden.

Das Team von SOMOBIL empfiehlt jedoch mindestens einen leichten Helm als Schutz vor Unfällen zu tragen.

Für Versionen ab 20 km/h, zum Beispiel der Skyliner mit 45 km/h Top Speed, ist lt. Gesetzgeber das Tragen eines Helmes verpflichtend.

 

Zum Fahren eines E-Rollers brauchen Sie einen gültigen Führerschein

Der Gesetzgeber veranschlagt folgende Voraussetzungen zur Teilnahme am öffentlichen Straßenverkehr:

  • Geburtsjahr vor 1964: hier ist kein Führerschein erforderlich
  • Alter ab 15 Jahre (20km/h-Version): mindestens Mofa-Führerschein
  • Alle Modelle können mit einem Motorrad- oder Auto-Führerschein gefahren werden (A1, A, B und höher))
  • weitere Informationen

 

Körperliche Eignung zum Fahren eines E-Trikes

Trotz seines stabilen Standes durch drei Räder, der cleveren Geometrie des Rahmens und den extragroßen Reifen und der breiten Trittfläche, sollten Sie einige physische Bedingungen erfüllen, um einen elektrisch betriebenen Roller sicher bedienen zu können:

  • Balancegefühl
  • schnelle Reaktionszeit
  • Selbstvertrauen & Erfahrung im Straßenverkehr

Das Fahrzeug sollte nur durch Personen gesteuert werden, die zum Zeitpunkt der Nutzung körperlich und geistig fit sind. Es müssen beide Hände benutzbar sein, da man etwas Kraft braucht, zum Beispiel um zu bremsen, zu blinken oder die Griffe fest zu umschließen. Außerdem müssen Fahrer in der Lage sein, beim Anhalten die Füße vom Trittbrett zu nehmen und, ohne dabei das Gleichgewicht zu verlieren, neben den Rollerstellen zu können.

 

Zusammenfassung Freeliner Evo II

Hersteller:

LongCo®

Modell:

Freeliner EVO II (Starre HInterachse)
Skyliner EVO II (Torsionsachse) siehe hier

Fahrzeugtyp:

E-Roller, E-Trike
Fun-Scooter
Persönlicher Mobilitätsassistent

Höchstgeschwindigkeit:

20 km/h (drosselbar)

Reichweite:

35-50 km bei 20 km/h (mit einem Akku)
? mit 2 Akkus doppelte Reichweite!

Ideal geeignet für:

Stadtverkehr, Einkaufen, Arbeitsweg
mittlere bis große Ausflüge
Spaß-Mobil

Weniger geeignet für:

stärker eingeschränkte Senioren (Balance)

 

Lieferumfang 

  • Elektroroller Freeliner Evo II
  • zwei Seitenspiegel (links und rechts)
  • Akku-Pack wie beschreiben bzw. lt. Ihrer Konfiguration
  • externes Ladegerät (230 V)
  • ausführliche Bedienungsanleitung in deutscher Sprache
  • separate(n) Schlüssel für Akkupacks
  • je zwei RFID-Tags in den Farben Ro, Blau und Schwarz

Bitte beachten Sie, dass Elektrofahrzeuge ab Werk nicht vollständig montiert sind und in einem stabilen Karton geliefert werden.
Für das Auspacken und die Endmontage empfehlen wir 2 Personen und etwa 30-60 Minuten Zeit. Mitbestelltes Zubehör wird separat geliefert und muss noch montiert werden. Alternativ haben Sie die Möglichkeit, sich das Fahrzeug gegen Aufpreis komplett von uns vormontiert liefern zu lassen. Bitte beachten Sie, dass sich die Lieferzeit dabei um ein paar Tage verlängern kann.

Gemäß der Batterieverordnung weisen wir Sie hiermit darauf hin, dass dieser Artikel mit Batterien bzw. Akkus betrieben wird. Hinweise zur Batterieentsorgung

Weiterführende Links zum Freeliner Evo II

Gemäß der Batterieverordnung weisen wir Sie hiermit darauf hin, dass dieser Artikel mit Batterien bzw. Akkus betrieben wird. Hinweise zur Batterieentsorgung
Weiterführende Links zu "Freeliner Evo II - Neues Modell 2020"
Technische Daten zu "Freeliner Evo II - Neues Modell 2020"
Allgemein Fahrzeugklasse E-Trike Kompakt
L2e-P
Farbe(n) Alu/ Schwarz
Herstellerangaben Modell EM20 (Starre Hinterradachse)
XC20 (Torsionsachse)
Maße Länge 144 cm
Breite 63 cm
Höhe 107 cm
Bodenfreiheit 140 mm
Gewicht Gewicht 34 kg (ohne Batterien
Sitz +2 kg
Max. Zuladung
(Fahrer & Gepäck)
150 kg
Sitz Sitzhöhe anpassbar Ja
Fahrdaten Motorleistung 1500 Watt (Dauernennleistung) pro Motor
Höchstgeschwindigkeit 25 km/h
35 km/h (optional)
45 km/h (optional)
Reichweite
(bis zu)
35-50 km
70-100 km
Wenderadius 110 cm
Maximale Steigfähigkeit 15 %
40%
Bremsen & Reifen Bremssystem Scheibenbremse
Hand- / Parkbremse Ja
Batterie / Akku Typ 1-3 Stück Lithium-Ionen á 750 Wh
Ladezeit 3 Stunden
Rechtliches Helmpflicht Ja
Nein
Gurtpflicht Nein
Kennzeichen erforderlich Ja
Versicherungskennzeichen (Moped)
Führerschein erforderlich Ja
Klasse AM
Sonstiges Besonderheit Große Individualisierbarkeit
Neigungstechnik für Kurvenfahrten
Downloads für "Freeliner Evo II - Neues Modell 2020"
Weitere Downloads zu unseren aktuellen und früheren Produkten finden Sie in unserem Download-Archiv
Produktvideos zu "Freeliner Evo II - Neues Modell 2020"

LongCo EM20 (Freeliner) "Test Ride" (© LongCo.ch)



LongCo XC (Skyliner) Offroad (© LongCo.ch)



LongCo XC (Skyliner) Test Track (© LongCo.ch)



Die Urheberrechte verbleiben bei den Besitzern / Erstellern des jeweiligen Videos. Genauere Informationen erhalten Sie, wenn Sie auf den Youtube-Link innerhalb des Videos klicken.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Freeliner Evo II - Neues Modell 2020"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Unter diesem Tab finden Sie die für diesen Artikel verfügbaren Finanzierungsoptionen. Tabelle anzeigen
Bezahlen Sie Ihren Einkauf schnell und bequem über monatlich niedrige Raten mit der CreditPlus Finanzierung. Einfach CreditPlus Finanzierung als Zahlungsart bei der Bestellung auswählen.
Laufzeit eff. Jahreszins geb. Sollzinssatz p.a. Gesamtbetrag Anzahl der Raten monatliche Rate
6 Monate 4,99% 4,88% 5.080,56 € 6 846,76 €
12 Monate 4,99% 4,88% 5.142,36 € 12 428,53 €
18 Monate 4,99% 4,88% 5.204,70 € 18 289,15 €
24 Monate 5,99% 5,83% 5.321,04 € 24 221,71 €
30 Monate 5,99% 5,83% 5.397,30 € 30 179,91 €
36 Monate 5,99% 5,83% 5.474,16 € 36 152,06 €
48 Monate 5,99% 5,83% 5.630,40 € 48 117,30 €
60 Monate 5,99% 5,83% 5.788,80 € 60 96,48 €
72 Monate 5,99% 5,83% 5.950,80 € 72 82,65 €
Laufzeit 72 Monate
eff. Jahreszins 5,99%
geb. Sollzinssatz p.a. 5,83%
Gesamtbetrag 5.950,80 €
Anzahl der Raten 72
monatliche Rate 82,65 €
Laufzeit 60 Monate
eff. Jahreszins 5,99%
geb. Sollzinssatz p.a. 5,83%
Gesamtbetrag 5.788,80 €
Anzahl der Raten 60
monatliche Rate 96,48 €
Laufzeit 48 Monate
eff. Jahreszins 5,99%
geb. Sollzinssatz p.a. 5,83%
Gesamtbetrag 5.630,40 €
Anzahl der Raten 48
monatliche Rate 117,30 €
Es stehen weitere Laufzeiten für die Finanzierung zur Verfügung.
Der Kaufpreis entspricht dem Nettokreditbetrag. Diese Angaben stellen zugleich das 2/3-Beispiel gemäß § 6a Abs. 4 PAngV dar. Kreditvermittlung erfolgt alleine für die CreditPlus Bank AG, Augustenstraße 7, 70178 Stuttgart. Bonität vorausgesetzt.

Gilt nur für ausgewählte Produkte.